Logo
LTZ-Consulting GmbH
Leben - Technologie - Zukunft

Beruflicher Werdegang

seit 2010 Geschäftsführer LTZ-Consulting GmbH LTZ Messestand
2002 - 2009 Freiberufliche Tätigkeit mit LTZ-Consulting
von 12 / 02
bis 05 / 03
Einsatz bei KFOR als J4 Moveplans SO (Verkehrsführungsoffizier) im Hauptquartier der Multinationalen Brigade Süd - West in Prizren, Kosovo KFOR Recovery
von 08 / 02
bis 12 / 02
Verbindungsoffizier im Regierungspräsidium Dresden und zu den russischen Hilfskräften im Hochwassereinsatz an der Elbe, ABC-Abwehroffizier und S3-Offizier im Verteidigungsbezirkskommando 71 Fluthilfe
1997 – 2002 Projektleiter und Strahlenschutzbeauftragter bei Hansa Projekt Anlagentechnik GmbH

Projekte bei HPA
HPA IBS Korea 2001
1994 – 1997 Projektingenieur für Stilllegung, Strahlenschutz und Entsorgung bei Kraftanlagen Heidelberg

Projekte bei KNT
KNT 1995
08–10 / 1993 Teilnahme am Messprogramm „Folgen von Tschernobyl“ in Russland und in der Ukraine für das Forschungszentrum Jülich / BMU
1990 – 1993 Studium der Strahlenschutzphysik an der TU Dresden
1987 – 1990 Physikstudium an der Christian-Albrechts-Universität in Kiel
1985 – 1987 Wehrdienst beim Jägerbataillon 512 in Putlos und beim Nachschubbataillon 6 in Neumünster Am MG
1984 / 1985 Studium am Portland Community College, Portland, Oregon, USA

info ( a t ) ltz-consulting.de